5 mal B

AGB

LIEFERZEIT

Die Lieferung erfolgt nach Geldeingang per Überweisung.

Standardware wird bei uns im Normalfall spätestens 5 Werktage nach Geldeingang versandt, spezielle Ware oder anzufertigende Ware kann 8 bis zu 10 Werktagen benötigen.

In Sonderfällen, wenn die unbedruckte Ware nicht am Lager ist, kann zusätzliche Wartezeit entstehen, dann werden Sie benachrichtigt.

GARANTIE / Gewährleistung

Auf alle von uns gelieferte Neuware erhalten Sie von uns 18 Monate Garantie / Gewährleistung.

Bei vom Kunden angelieferter Ware übernehmen wir keine Garantie- oder Gewährleistungsansprüche. Fehldrucke, wie sie in der Fertigung passieren können, werden nicht ersetzt, sofern keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Für verdeckte Materialmängel bei vom Kunden angelieferter Ware erstatten wir keine Entgelte und übernehmen keine Gewährleistung.

GERICHTSSTAND ist Bremerhaven, das für unsere Adresse zuständige Gericht.

MATERIALQUALITÄT und HERSTELLER

Die angelieferte Ware ist beim Eintreffen sofort auf eventuelle Mängel zu untersuchen und bei reklamierten Mängeln nicht zu benutzen.

Bei berechtigten Reklamationen werden wir mit dem Kunden zusammen nach einer einvernehmlichen Lösung suchen, bzw. die Ware erneut fertigen und liefern.

URHEBERRECHT

Bei vom Kunden angelieferten Logos, Zeichnungen, Fotos, Grafikvorlagen, Textwünschen gehen wir davon aus, dass der Kunde die Rechte oder die Erlaubnis hat, diese Unterlagen zu benutzen. Mit seinem Auftrag zur Fertigung versichert er uns, dass er über diese Rechte verfügt, und stellt uns frei von jeglichen Folgen aus der Verletzung von Schutzrechten gegenüber Dritten.

PREISE UND MEHRWERTSTEUER

Alle in dieser Auktion angegebenen Preise sind Brutto-Endpreise.

SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollte einer dieser Punkte durch aktuelle Gesetzesänderungen, neue Verordnungen oder durch Unwissenheit seitens des Verkäufers nicht zutreffend, oder rechtlich unwirksam sein oder sogar gegen geltendes Recht verstoßen, erklärt sich hiermit der Verkäufer bereit, dem Kunden zu jedem Zeitpunkt

nachträglich die aktuelle Rechtslage oder Laufzeiten zu dem Zeitpunkt zu gewähren, an dem er , der Kunde davon Kenntnis erhält und den Verkäufer auf sein Recht aufmerksam macht.

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung

§ I Geltungsbereich

Für Geschäftsbeziehungen unseren Kunden gelten bei Bestellungen über das Internet ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

§ II Vertragsschlüsse

Für den Vertragsschluss bei eBay gilt § 9 der allgemeinen Geschäftsbedingungen von eBay. Für den Vertragsschluss bei eBay Express gilt § 6 der AGB von eBay Express. Eine Internet-verknüpfung auf die zutreffende eBay-AGB steht am Ende jeder eBay-Seite.

Für den Vertragsschluss in unserem Internetshop bei Kauf gelten folgende Regelungen:

Bei Absendung einer Bestellung, gibt der/die Kunde/Kundin ein Angebot im Sinne des § 145 BGB ab. Darauf erfolgt eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per e-Mail. Für mögliche Fehler in den Angaben zum Sortiment auf unserer Internetseite übernehmen wir keine Haftung.

Der Kunde verzichtet auf den Zugang einer Annahmeerklärung, § 151 S.1 BGB. Der Vertrag mit uns kommt zustande, wenn wir das Angebot des Kunden innerhalb von

10 Tagen schriftlich oder in Textform annehmen oder die bestellte Ware übersenden oder der Kunde Vorkasse bei entsprechend gewählter Zahlungsart leistet.

Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Angebot ausgewiesenen Versandkosten. Sofern der Kunde Unternehmer ist, gehen alle Risiken und Gefahren der Versendung auf den Kunden über, sobald die Ware von uns an den beauftragten Logistikpartner übergeben worden ist.

§ III Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

§ IV Gewährleistung

Es wird gewährleistet, dass die Ware zum Zeitpunkt der Übergabe eine etwa vereinbarte Beschaffenheit hat bzw. frei von Sachmängeln ist. Das heißt, dass die Ware sich für die nach dem Vertrag vorausgesetzte Verwendung eignet oder sich für die gewöhnliche Verwendung eignet und eine Beschaffenheit aufweist, die bei Sachen der gleichen Art üblich ist und die der Kunde nach Art der Sache und/oder der Ankündigung von uns bzw. des Herstellers erwarten kann. Eigenschaften der Ware nach unseren Angaben, der Kennzeichnung oder der Werbung gehören gegenüber Unternehmern nur dann zur vereinbarten Beschaffenheit, wenn dies ausdrücklich im Angebot angegeben, durch uns schriftlich bestätigt oder in der Auftragsbestätigung gekennzeichnet ist.

Ist der Kauf für beide Teile ein Handelsgeschäft im Sinne des § 343 HGB, so gilt § 377 HGB.

Die Dauer der Gewährleistung beträgt 2 Jahre für Neuware. Diese Regelung entfällt bei Sonderanfertigungen bzw. Einzelanfertigungen. (z.B. bei Textildruck nach Wunsch etc.) Die Dauer der Gewährleistung beträgt 1 Jahr für Gebrauchtware, wenn der Kunde Verbraucher ist.

Die Gewährleistung für gebrauchte Ware ist ausgeschlossen, wenn der Kunde Unternehmer ist. Die Gewährleistung beginnt mit dem Zugang der Ware beim Kunden.

§ 478 BGB bleibt unberührt.

Im Falle eines Mangels haben Sie nach Ihrer Wahl zunächst die gesetzlichen Ansprüche aus Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Nachlieferung). Bei Vorliegen der gesetz-lichen Voraussetzungen haben Sie darüber hinaus das Recht zur Minderung des Kauf-preises oder des Rücktritts und Anspruch auf Schadensersatz und Anspruch auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen.Die Nacherfüllung kann verweigert werden, wenn sie nur mit unverhältnismäßig hohen Kosten möglich ist. Der Rücktritt ist ausgeschlossen, wenn der Mangel unerheblich ist.

§ V Verbraucherinformationen bei Fernabsatzverträgen über den Erwerb von Waren

Speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltensvorschriften unterliegen wir nicht.

Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote sehen Sie bei einzelnen Produktbeschreibungen in unserem Internetangebotes.

Der Vertragstext bei einem Kauf bei eBay wird als eBay-Webseite nach Vertragsschluss bis zu 90 Tage gespeichert und kann von Ihnen bei eBay unter Eingabe der jeweiligen Artikelnummer eingesehen werden.

Durch die Druckfunktion Ihres Browsers haben Sie die Möglichkeit, den Vertragstext auszudrucken. Sie können den Vertragstext auch abspeichern, in dem Sie durch einen Klick auf die rechte Maustaste die Internetseite auf Ihrem Computer abspeichern. Sie erhalten nach Vertragsschluss automatisch eine Email mit weiteren Informationen zur Abwicklung des Vertrages.

Beanstandungen und Gewährleistungsansprüche können nur an uns direkt gerichtet werden.

Informationen zur Zahlung, Lieferung oder Erfüllung entnehmen Sie bitte dem Angebot.

Einziger Gerichtsstand ist das Amtsgericht unseres Geschäftssitzes wenn der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist.

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt.

Alle genannten Markennamen und Logos sind eingetragene Warenzeichen Ihrer Eigentümer und dienen lediglich zur Anwendungshilfe

Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Markus Borgmeier - Berliner Platz 1 - 27570 Bremerhaven Email: 5malB@web.de Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Wertersatz für gezogene Nutzungen müssen Sie nur leisten, soweit Sie die Ware in einer Art und Weise genutzt haben, die über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ausschluss des Widerrufsrechtes Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Bei nach Kundenwunsch bedruckten, gefertigten Textilien oder anderen Drucksachen entfällt jegliche Rücknahme. Sofort nach Auftragsklarheit fangen wir mit den Druckvorbereitungen an, um den versprochenen Liefertermin zu halten.

Ende der Widerrufsbelehrung

Datenschutzrechtlicher Hinweis:

Die von einem Nutzer im Rahmen einer Anfrage hinterlassenen persönlichen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung in unserem Unternehmen verwendet und gespeichert. Wir versichern, dass jegliche Angaben den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen entsprechend gehandhabt werden. Wir weisen darauf hin, dass aus technischen Gründen eine Einsicht der übermittelten Daten beim Versand durch Dritte nicht auszuschließen ist. Die Übermittlung erfolgt somit auf eigene Gefahr des Nutzers